Die wichtigsten Erfolge als Trainer bzw. Co-Trainer

  Nationale Erfolge
2017 Wetzlarer Stadtmeisterschaft 1. Platz: Florian Reichelt 7/7 Punkte


American Amateur Cup 3. Platz: Christoph Dahl +67 DWZ Punkte


First Saturday IM Turnier 3. Platz: Theo Gungl


Dresdner Open 2017 Kassandra Klemke ELO-Verbesserung +53 Punkte
Gengchung Wong ELO-Verbesserung +36 Punkte
Ulrich Meißner ELO-Verbesserung +25 Punkte

Die besten Dresdner Nachwuchstalente 2016/17 Kassandra Klemke und Christoph Dahl

Moritzburg Open 7.Platz: Gengchun Wong mit 5/6

Landesjugendspiele 1.Platz U16 der Vereinsspieler: Gengchun Wong mit 7/7

Deutsche Meisterschaft der Jugend weitere Platzierungen 6.Platz U16: Richard Zienert
7.Platz U12w: Phuong Thao Vivien Nguyen
9.Platz U18w: Selina Moses
16.Platz U14: Christoph Dahl
20.Platz U16w: Cecilia Cejda
36.Platz U10: Nicholas Richter

Sachsenmeisterschaft der Jugend 1.Platz U18w: Selina Moses
1.Platz U16: Richard Zienert
2.Platz U16: Gengchun Wong
2.Platz U14: Christoph Dahl
2.Platz U14w: Kassandra Klemke
2.Platz U10: Nicholas Richter
  Pfalz-Open Gengchun Wong mit DWZ-Verbesserung +38 Punkte
Vivien Nguyen mit DWZ-Verbesserung +67 Punkte
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1.Platz U14: Christoph Dahl
2.Platz U14w: Kassandra Klemke
3.Platz U10: Nicholas Richter
2016 Erfurter Schachfestival (Hauptturnier) Stefan Schulz (Setzlistenplatz 32): 3.-10.Platz
  Neujahres-Schnellschachturnier TSV Mariendorf 1.Platz: Miroslav Schwarz
  Deutsche Vereinmeisterschaft Nachwuchs U10: Nicholas Richter mit DWZ-Verbesserung von 72 Punkten am 2.Brett
U20w: Selina Moses (6 aus 6) am 2.Brett
  Dresdner Stadtmeisterschaft Nachwuchs 1.Platz U16: Philipp Richter (7 aus 7)
1.Platz U10: Nicholas Richter
2.Platz U12w: Vivien Nguyen
  Erfurter Jugendopen Platz 2: Gengchun Wong
  Sächsische Mannschaftsmeisterschaft Blitzschach Platz 1: Miroslav Schwarz
zusammen mit den Teilnehmern seiner Trainingsgruppe (seit 2005):
Paul Zwahr, Daniel Siedentopf, Sebastian Rudolf
  Titelverleihung Titel FM: Theo Gungl
  Chemnitzer Jugend-Open 1.Platz U18: Gengchun Wong
1.Platz U16: Jannis Alekhanov
3.Platz U18w: Selina Moses
3.Platz U14w: Kassandra Klemke
  ZMDi-Open Kassandra Klemke mit DWZ-Verbesserung +113 Punkte
  Hessen-Einzelmeisterschaften der Jugend 6.Platz U16: Florian Reichelt
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1. Platz U16: Theo Gungl
1. Platz U14: Gengchun Wong
2. Platz U16: Richard Zienert
4. Platz U16w: Selina Moses
6. Platz U14w: Kassandra Klemke
6. Platz U14: Philipp Richter
  Berliner Jugend-Einzelmeisterschaft 1.Platz U12w: Luise Schnabel
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden

1.Platz U16: Jannis Alekhanov
2.Platz U14w: Kassandra Klemke

2015 DVM U14 1.Platz: Cecilia Cejda (im Team SG Aufbau Magdeburg)
6,5 Punkte aus 7 Partien
  Brücker Schnellschachturnier 1.Platz: Gengchun Wong
  Czech Tour 2014/2015 9.Platz Gesamtwertung: Chanda von Keyserlingk
  Vereinsmeisterschaft Schnellschach SV Görlitz 1990 1.Platz: Stefan Schulz
  American-Amateur-Cup 1.Platz Gruppe A: Richard Zienert
  Chemnitzer Jugend-Open 1.Platz U16: Jannis Alekhanov
  ZMDi-Open B-Gruppe:
1.Platz: Eric Sauer
7.Platz: Selina Moses
  Schnellschachmeisterschaft Spielbezirk Dresden 1.Platz U12w: Kassandra Klemke
  Deutsche Schulschachmeisterschaft 1. Platz WK III und Deutscher Schulschachmeister:
Theo Gungl, Konstantin Urban, Selina Moses, Jannis Alekhanov und Richard Schade
(Team Martin-Andersson-Nexö-Gymnasium Dresden)
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1.Platz U14: Richard Zienert
1.Platz U16w: Selina Moses
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1.Platz U12w: Kassandra Klemke
3.Platz U14: Philipp Richter
  Landeseinzelmeisterschaft Sachsen-Anhalt 1. Platz U14w: Cecilia Cejda
2. Platz U14: Robert Stein
  Marienbad Open - IM Turnier Theo Gungl:
DWZ - Verbesserung +32 Punkte
ELO - Zuwachs +30 Punkte
  Gubener Neujahrsopen Erster Sieg gegen einen Großmeister:
Theo Gungl
2014 Deutsche Vereinsmeisterschaft 1.Platz U14w: Selina Moses
2.Platz U12: Gengchun Wong
  Erfurter Weihnachtsopen Erreichen der Grenze DWZ 2000:
Richard Zienert
  Offene Döbelner Stadtmeisterschaft Platz 5: Gengchun Wong mit DWZ-Verbesserung +52 Punkte
  Offene Internationale Bayerische Meisterschaft DWZ-Verbesserung:
Richard Zienert +73 Punkte
  Chemnitzer Jugend-Open 1. Platz U12: Gengchun Wong
1. Platz U16w & 2. Platz U16: Selina Moses
2. Platz U12: Hai Lam Bui
  ZMDi-Open B-Gruppe:
1.Platz: Richard Zienert

DWZ-Verbesserung:
Richard Zienert - +73 Punkte
Gengchun Wong +104 Punkte
Selina Moses +49 Punkte

  Deutsche Schulschachmeisterschaft 1. Platz WK IV und Deutscher Schulschachmeister:
Theo Gungl, Rares Hofmann, Jannis Alekhanov, Moritz Haubold, Johann Sehmsdorf
(Team Martin-Andersson-Nexö-Gymnasium Dresden)

Bestes 1.Brett: Theo Gungl

  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 2.Platz U12: Gengchun Wong
3.Platz U12: Hai Lam Bui
2.Platz U14: Jannis Alekhanov
3.Platz U14w: Selina Moses
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1.Platz U12: Hai Lam Bui
1.Platz U14: Jannis Alekhanov
2013 Offene Internationale Bayrische Meisterschaft
Bad Wiessee 2013
Erreichen der Grenze DWZ 2000:
Theo Gungl, Konstantin Urban
  Dresdner Jugend-Stadtmeisterschaft 2013 1.Platz U12: Julia Bui
  Chemnitzer Jugendopen 2013 1.Platz U14: Selina Moses
  Czech Tour 2012/2013 9.Platz Gesamtwertung: Chanda von Keyserlingk
  Sachseneinzelmeisterschaft Erwachsene 1.Platz: Daniel Siedentopf
3.Platz: René Zimmermann
  Deutsche Schulschachmeisterschaft 1. Platz WK IV: Theo Gungl, Konstantin Urban, Selina Moses, Jannis Alekhanov
                           (Team Martin-Andersson-Nexö-Gymnasium Dresden)
  RAMADA-Cup Halle 1. Platz Gr. C: Konstantin Urban (5 aus 5)
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1. Platz U10w: Julia Bui
3. Platz U12w: Kar Yan Wong
3. Platz U12:  Gengchun Wong
1. Platz U14: Konstantin Urban
3. Platz U16: Aaron Kieslich
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1. Platz U10w: Julia Bui
1. Platz Offene BEM: Gengchun Wong
2. Platz U12:    Jannis Alekhanov
2. Platz U12w:  Kar Yan Wong

  Sachsen-Anhalt Einzelmeisterschaft Jugend 1.Platz U12: Robert Stein
 2012 Chemnitzer Jugend-Open
1. Platz U12: Richard Zienert
1. Platz U14: Konstantin Urban
1. Platz U25: Sebastian Rudolf
  "Männer Internationaler Meister" Julian Geske
  "Männer FIDE-Meister" Daniel Siedentopf
  Sachsen-Mannschaftsmeisterschaft 1. Brett U10: Gengchun Wong  5 Pkt. / 5 Runden
  Blaszczak-Memorial Wroclaw 3. Platz U14: Richard Zienert
6. Platz U14: Konstantin Urban
  Bezirkspokal Dresden 1.Platz U14: Carl-Anton Sack
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 2.Platz U10: Gengchun Wong
2.Platz U12: Konstantin Urban
3.Platz U12: Richard Zienert
2.Platz U12w:Selina Moses
  Oberliga 2011/2012 9 Pkt. / 11 Runden
Lukas Böttger
ELO-Verbesserung +70 Punkte; DWZ-Verbesserung +100 Punkte
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1.Platz U16: Niklas Linnemann
1.Platz U14: Richard Michael
1.Platz U12w: Selina Moses
1.Platz U12: Konstantin Urban
2.Platz U10: Hai Lam Bui
2011 Open Liberec DWZ-Verbesserung
Theo Gungl +125 Punkte
  Dresdner Stadtmeisterschaft 1.Platz: Hai Lam Bui
2.Platz: Gengchun Wong
  Internationale Einzelmeisterschaft U8 1.Platz U8w: Julia Bui
  "Männer Internationaler Meister" (Titelnorm) Paul Zwahr (First Saturday Budapest)
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1. Platz U8w:  Julia Bui
2. Platz U14:   Niklas Linnemann
3. Platz U18:   Stefan Plättner
  "Männer Internationaler Meister" (Titelnorm) Julian Geske (Bundesliga 2011/12)
  American-Amateur Cup Dresden 1. Platz Gruppe D: Theo Gungl
2. Platz Gruppe E: Anne Pührer
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1. Platz U8w:   Julia Bui
1. Platz U10:    Gengchun Wong
2. Platz U12:    Richard Michel
  Porzellan-Nachwuchs-Cup 1.Platz: Gengchun Wong
2010 Erfurter Jugendopen DWZ-Verbesserung
Carl-Anton Sack +201 Punkte, Konrad Schrell +114 Punkte, Richard Michel +64 Punkte
  Deutschland-Cup 1.Platz Gr.7: Niklas Linnemann
DWZ-Verbesserung: +89 Punkte
  ZMDi-Open DWZ-Verbesserung
Theo Gungl +95 Punkte
  Deutsche Einzelmeisterschaft der Jugend 2.Platz U18: Julian Geske
3.Platz U10w: Selina Moses
  Deutsche Schulschach-Meisterschaft 1.Platz WK Grundschulen: Carl-Anton Sack, Richard Michel
  Landesmeisterschaft Nachwuchs Niederlande 1.Platz U14w: Diana Dalemans
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1.Platz U10w: Selina Moses
1.Platz U16w: Saskia Stark
2.Platz U8:      Hai Lam Bui

DWZ-Verbesserung
Niklas Linnemann +70 Punkte

  "Männer Internationaler Meister" (Titelnorm) Paul Zwahr (Neckar-Open Deizisau)
  Äskulap-Open Görlitz DWZ-Verbesserung
Lukas Böttger +56 Punkte
  Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend Dresden 1. Platz U8:      Hai Lam Bui
1. Platz U8w:   Julia Lam Bui
1. Platz U12:    Richard Michel
1. Platz U14w: Elisabeth Michel
2. Platz U14:    Niklas Linnemann
2. Platz U14w: Anne Pührer
3. Platz U14:    Aaron Kieslich
2009 "Männer Internationaler Meister" (Titelnormen) Julian Geske
  "Männer FIDE-Meister" Julian Geske
  ZMD-Open DWZ-Verbesserung
Theo Gungl +58 Punkte, Sebastian Rudolf +45 Punkte (Leistung 2466)
  A-Open Pardubice ELO-Verbesserung
Julian Geske +19 Punkte, Philippe Linster +20 Punkte
  Deutsche Einzelmeisterschaft der Jugend AK U10: Theo Gungl (U8)
Leistung 1539 (alte DWZ - 1329, neue - 1470)
  Kreismeisterschaft Dresden 1. Platz U10: Carl-Anton Sack
2. Platz U10: Richard Michel
  Deutsche Schulschach-Meisterschaft 1.Platz WK III: Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf
Hans Möhn, Sebastian Lindner, Oliver Gerntke, Carsten Schneider, Andreas Jurkin
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1.Platz U16w: Saskia Stark
1.Platz U18w: Nicole Lorenz
  Landesmeisterschaft Erwachsene Luxemburg 2.Platz: Philippe Linster
  Hessen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1.Platz U18: Julian Geske
2008 "Männer FIDE-Meister" Paul Zwahr
  Deutsche Vereinsmeisterschaft 1.Platz U20w: SG Grün-Weiß Dresden
Nicole Lorenz, Saskia Stark, Olena Kosovska, Marianne Nake

2.Platz U14: SG Großröhrsdorf 1911
Hans Möhn, Oliver Gerntke, Sebastian Lindner, Stefan Plaettner, Carsten Schneider

2.Platz U16: SV 1920 Hofheim
Brett 1: Julian Geske mit 6 Punkten aus 7 Partien
  Deutsche Ländermeisterschaft 2.Platz: Hessen
Brett 1: Julian Geske mit 3,5 Punkten aus 7 Partien
  IEM Nachwuchs U8 3.Platz: Theo Gungl
  Hessen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1.Platz U16: Julian Geske
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1.Platz U8:Theo Gungl
1.Platz U18: Sebastian Rudolf
2.Platz U12w: Anne Pührer
2.Platz U18: Ekkehard Schnoor
2.Platz U18w: Nicole Lorenz
3.Platz U18: Christopher Kunze
2007 Siebenlehn - Open

1-2. Platz: Sebastian Rudolf, Paul Zwahr
9. Platz: Lukas Böttger
  Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 3. Platz U16: Thomas Grohmann
2006 Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1. Platz U16: Sebastian Rudolf
2005 Sachsen-Einzelmeisterschaften der Jugend 1. Platz U16: Lukas Böttger
2004 „Frauen Internationaler Meister“ - Titel Anne Czaeczine
2002 Sachsen-Einzelmeisterschaft der Erwachsenen
2-4. Platz: Volker Seifert, Paul Hoffmann
  „Männer Internationaler Meister“ - Titelnormen Volker Seifert (2 Normen)
Elisabeth Pähtz (2 Normen)
     
   Internationale Erfolge